Aktuelles2019-04-24T11:23:26+02:00

Aktuelles

Verfolgen Sie den Baufortschritt

 

Postalische Anschriften der Häuser 3 bis 8

Liebe Käufer,

aktuell herrscht auf der Baustelle ein reges Treiben. Der Baufortschritt ist täglich sichtbar.  Viele Käufer beschäftigen sich schon mit Möbelbestellungen oder auch dem geplanten Einzug und fragen nach der zukünftigen postalischen Adresse.

Hier nun die aktuelle Übersicht zu den künftigen Hausnummern:

Übersicht über die zukünftigen postalischen Anschriften für das Quartier Knieper Nord

Rudolf-Baier-Straße, 18435 Stralsund

Hausnummer laut Kaufvertrag zukünftige Hausnummer
Haus 3  9
Haus 4  11
Haus 5  13
Haus 6  15
Haus 7  17
Haus 8  10

Stand, 19.03.2019

Bautenstand in der 10. KW 2019

Bautenstand in der 9. KW 2019

Liebe Käufer, liebe Käuferinnen,

wir möchten Sie heute in Bild und Wort über den aktuellen Baufortschritt informieren.

Die Rohbauarbeiten an Haus 6 bis 8 kommen gut voran. Im Haus 6 haben seit der 8. KW die Richtarbeiten begonnen und die Rohinstallationsarbeiten für Elektro und Sanitär sind dort im vollen Gange. Die Fenster wurden nach Abschluss der jeweiligen Rohbauarbeiten bereits eingesetzt.

Im Haus 3 bis 4 sind die Kellerwände gestellt. Die Betondecken über den Kellergeschossen werden gerade betoniert.

Leider hatten wir in den letzten Monaten auch 42 Schlechtwettertage zu verkraften. Dies führte zu einer Verzögerung der Bauarbeiten. Die genauen Tage und Zeiträume können sie dem Bautagebuch in der Anlage entnehmen. Entsprechend dem Kaufvertrag Paragraph 8.1 müssen wir Sie leider auf hieraus witterungsbedingte Verzögerungen der geplanten Fertigstellungstermine laut Kaufvertrag informieren. Für Haus 3 bis 5 und Haus 6 bis 8 sind dies jeweils eine witterungsbedingte Verschiebung des spätesten Übergabezeitpunktes um 7 Wochen. Wir bitten um Ihr Verständnis und um Berücksichtigung bei Ihren Planungen.

Unabhängig von diesen aufgetretenen Schlechtwetterbehinderungen werden wir versuchen, einen Teil der verlorenen Tage wieder aufzuholen und frühere Übergabetermine zu erarbeiten. Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden.

Wetterdoku B-Plan 58

Frohe Weihnachten

Liebe Käufer, liebe zukünftige Käufer,

aus Sicht der WEGAS Projekt GmbH und Beteiligten an der Projektentwicklung Quartier Knieper Nord war das Jahr 2018 sehr erfolgreich. Insgesamt haben 45 Eigentumswohnungen einen zukünftigen neuen Eigentümer gefunden.  Das Interesse ist auch weiterhin ungebrochen.

Die Bemusterungen der Käufer des Hauses 6  sind mit großer Zufriedenheit auf beiden Seiten erfolgt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

An dieser Stelle bleibt uns nur noch Ihnen ein erholsames Weihnachtsfest zu wünschen und einen entspannten Rutsch ins Jahr 2019!!!

Mathias Gabel, Helge Meyer und Stefanie Riek

 

Bautenstand in der 49. KW

    Haus 6

    Haus 7

  Haus 8

   Bodenplatten 2. BA

 

Liebe Käufer, liebe Interessenten,

das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Das Jahr 2018 war für alle am Vorhaben „Quartier Knieper Nord“ Beteiligten erfolgreich.  Die Resonanz im Verkauf war riesengroß. Im 1. BA (Haus 6-8) sind alle Wohnungen verkauft und im 2. BA (Haus 3-5) bereits 50%. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns!

Wir möchten Ihnen mit den Bildern aus der 49 KW einen aktuellen Einblick in den Baufortschritt gewähren.

Aktuell sind die Rohbauarbeiten im 1. BA im vollen Gange. Im Haus 6 und 7 planen wir, noch bis Weihnachten die Decken vom 2. Obergeschoss vollständig zu verlegen und mit der Aufmauerung des Staffelgeschosses zu beginnen. Parallel beginnen bereits die Ausbaugewerke im EG Bereich mit den Installationsarbeiten für Elektro und Sanitär. Die Fenster wurden bereits auf die Baustelle geliefert und werden auch zeitgleich eingesetzt. Ab der 2. KW im Januar sollen die Richtarbeiten im Dachgeschoss beider Häuser beginnen.

Im Haus 8 ist bereits die Decke vom EG verlegt. Weitere Arbeiten werden dann zeitlich parallel mit etwas Versatz nachgezogen.

Wenn dann das Wetter mitspielt, planen wir für alle Häuser des 1. BA unser Richtfest spätestens im März.

Im 2. BA (Haus 3 – 5)  sind bereits die Kellersohlen betoniert. Die Aufmauerung der Kellerwände hat begonnen.

Für das Haus 6 sind bereits die Termine für die Bemusterung erfolgt. Diese Bemusterungsgespräche vor Ort werden aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr abgeschlossen. Anschließend wird es dann im Januar mit den Käufern des Haus 7 Bemusterungstermine geben. Terminvorschläge erfolgen in Kürze.

 

die ersten Bodenplatten wurden am 03.07.2018 betoniert

Es geht voran auf der Baustelle.

Die Bauarbeiter legten sich am 03.07.2018 ins Zeug und so konnten alle drei Kellerbodenplatten der Häuser 6 bis 8 an einem Tag betoniert und fertiggestellt werden.