Aktuelles2019-04-24T11:23:26+02:00

Aktuelles

Verfolgen Sie den Baufortschritt

 

Vermietung Knieper Nord

Sehr geehrte Eigentümer,

häufig erreichen uns Anfragen von Kunden nach Mietwohnungen im Quartier Knieper Nord.

Einige Wohnungen wurden durch uns, die Wegas Projekt GmbH in Verbindung mit der Wohnen in Vorpommern GmbH, bereits erfolgreich vermietet. Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass hier mit einem durchschnittlichen m²-Preis von 9,00 € kalt gerechnet werden kann.

Haben auch Sie Interesse, Ihre Wohnung in die Vermietung zu geben und als rentable Kapitalanlage zu nutzen?

Gerne helfen wir Ihnen bei diesem Prozess und kümmern uns um die Vermietung Ihrer Wohnung.

Dazu würden wir ein Expose erstellen, potenziellen Mietern Ihre Wohnung gezielt anbieten, die Besichtigungstermine vor Ort übernehmen, die Mieterqualität bewerten, einen rechtssicheren Mietvertrag zu gewünschten Konditionen erstellen und die Wohnungsübergabe abwickeln.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Ansprechpartner:  Helge Meyer

E-Mail: hm@wohneninvorpommern.de

Tel.: 0175 / 5726780

Frohe Ostern

Liebe Bewohner,

liebe zukünftige Bewohner des Quartieres Knieper Nord,

das Jahr 2020 ist schon fast wieder 4 Monate alt. Die für die Bauwirtschaft schwierigen Wintermonate sind ohne größere witterungsbedingte Stillstandszeiten gut überstanden. Noch vor Weihnachten wurden die Wohnungen der Häuser 6 und 7 an ihre Käufer übergeben. Im Januar sind  dann die Wohnungen im Haus 8 übergeben worden. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck an den Innenarbeiten der Häuser 3, 4 und 5.  Parallel sind die Rohbauarbeiten im 3. Bauabschnitt an den Häusern 1, 2 und 9 in vollem Gange.

Seit circa 4 Wochen lassen die Witterungsbedingungen auch wieder Arbeiten an den Außenanlagen , Gemeinschaftsanlagen und Zuwegungen zu. Die Pflasterarbeiten an der Wohngebietsstraße sind im Bereich des 1. Bauabschnitts fast beendet.

Der geplante Spielplatz südlich des 1. Bauabschnitts ist angelegt und die ersten Geräte haben bereits ihren Platz gefunden.

Neben den vielen positiven Nachrichten müssen auch wir uns mit den aktuellen Umfeldbedingungen und den Auswirkungen der Coronakrise auseinandersetzen und damit verbundene Behinderungen verkraften. Die öffentlichen Versorgungsträger arbeiten nur eingeschränkt. Baustoffhändler können aktuell einige Baustoffe nicht oder nur stark zeitverzögert liefern. Aktuell sind hiervon die Lieferungen für die Fußbodenbeläge im 2. Bauabschnitt betroffen.

Trotz aller Schwierigkeiten und weiteren möglichen Unwägbarkeiten durch die Coronakrise versuchen wir am Bauzeitenplan festzuhalten. Wir werden Sie hierzu auf dem Laufendem halten!

Mit diesem Blogeintrag und den Fotos möchten wir Ihnen ein paar Impressionen  von der vorfrühlingshaften  Baustelle geben.

Wir wünschen Ihnen allen von ganzem Herzen ein sonniges und erholsames Osterfest.

 

               

aktuelle Informationen zur momentanen Lage (COVID-19-Pandemie)

Sehr geehrte Damen und Herren,

täglich erreichen uns neue Nachrichten bezüglich der Pandemie aufgrund des Coronavirus. Die Verunsicherung bei allen, auch bei unseren Mitarbeitern, ist groß.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es zu Bauverzögerungen kommen wird. Erste Zulieferer und Nachunternehmer haben bereits angekündigt, dass es zu Verzögerungen kommen wird.

Insofern verweisen wir auf den Fall der „Höheren Gewalt“, dass Epidemien oder sonstige Ausbrüche von Krankheiten oder Seuchen ein nicht von uns zu beeinflussendes Ereignis darstellen. Selbstverständlich werden wir, soweit möglich, unsere Leistungen weiterhin entsprechend unseren Möglichkeiten ausführen.

Trotzdem kann es zu Terminüberschreitungen oder auch zu temporären Stilllegungen von Baustellen kommen. Wir sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und werden Sie über die Entwicklung weiter informieren.

Bei evtl. Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Gabel

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020

Liebe Eigentümer, liebe Eigentümerinnen,

Liebe Interessenten, liebe Interessentinnen,

das Jahr 2019 nähert sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Für uns ist dies ein Grund, Ihnen Danke für das entgegengebrachte Vertrauen zu sagen, noch einmal Bilanz zu ziehen und ein Ausblick auf das kommende Jahr zu geben.

  1. Aktuelles von der Baustelle / Rückblick 2019

Das gesamte Jahr sind die Arbeiten an den Häusern des ersten und zweiten Bauabschnittes mit Hochdruck voran getrieben worden. Den witterungsbedingten Verzug konnten wir im 1. Bauabschnitt dank der intensiven Bemühungen aller Beteiligten fast vollständig aufholen.  Die Wohnungsübergaben der Häuser 6 und 7  sind vollständig abgeschlossen und die neuen Besitzer wohnen mittlerweile größtenteils dort.

Im zweiten Bauabschnitt sind die Rohbauten bereits geschlossen und im Haus 3 und 4 haben die Innenarbeiten begonnen. Parallel dazu wurden auch schon die meisten Bemusterungen realisiert.

Für den dritten Bauabschnitt startete der Verkauf im Mai 2019. Zwischenzeitlich sind über 80% der Wohnungen verkauft oder verbindlich reserviert. Für die Häuser 1 und 2 haben bereits die Arbeiten begonnen.

In den eingestellten Bildern möchten wir Ihnen einen kleinen Blick auf den aktuellen Bautenstand gewähren.

  1. Ausblick auf das Jahr 2020

In der zweiten Januarwoche wollen wir mit den Übergaben des Gemeinschaftseigentums für Haus 6 und 7 beginnen.

Im Haus 8 werden ab der  dritten Kalenderwoche planmäßig die Wohnungen an die neuen Besitzer übergeben. Die entsprechenden Termine sind bereits vereinbart.

Mit dem Start des neuen Jahres konzentrieren sich die Hochbauarbeiten auf die  Erstellung der Rohbauten im dritten Bauabschnitt. Nach Abschluss der Innenarbeiten im Haus 8 werden die Kapazitäten für die Innenarbeiten im zweiten Bauabschnitt weiter erhöht.

Vom 23.12.2019 – 03.01.2020 gehen unsere Mitarbeiter in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub.  Unser Büro ist während dieser Zeit nicht besetzt. In dringenden Fällen ist Herr Meyer am 27.12.2019 und auch am 30.12.2019 erreichbar.

An dieser Stelle bleibt uns nur noch, Ihnen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest zu wünschen.  Bleiben Sie gesund und starten Sie erfolgreich in das Jahr 2020!

Mathias Gabel (WEGAS Projekt GmbH)

Stefanie Riek (Multi Bau GmbH Preetz)

Helge Meyer  (Wohnen in Vorpommern GmbH)

 

 

   

Aktuelles vom Quartier Knieper Nord

Liebe Eigentümer Haus 6,

Liebe Käufer vom Quartier Knieper Nord,

Liebe Interessenten,

wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen und Fortschritte im neuen Wohnquartier Knieper Nord informieren.

Die geplanten Wohnungsübergaben im Haus 6 wurden planmäßig und erfolgreich durchgeführt. Zwischenzeitlich wohnen die ersten Käufer bereits in ihren neuen Eigentumswohnungen. Alle formellen Voraussetzungen für die Wohnungsübergaben sind seit letzter Woche erfüllt. Die Wohnungsgrundbücher sind angelegt und die Auflassungsvormerkungen wurden vom Grundbuchamt eingetragen.

Parallel wird an den anderen Häusern von allen beteiligten Unternehmen und Partnern mit viel Energie und Engagement weitergearbeitet. Für das Haus 7 sind alle Termine für die einzelnen Wohnungsübergaben im November 2019  geplant.

Die Wohnungen im Haus 8 werden ab der 3. KW 2020 übergeben.

Im dritten Bauabschnitt sind 80% aller Wohnungen fest reserviert. Die notariellen Kaufverträge werden ab Mitte November abgeschlossen. Zeitgleich beginnen die  Tiefbauarbeiten im dritten Bauabschnitt.

In den letzten Wochen erhalten wir vermehrt Anfragen von Mietinteressenten die gerne im Quartier Knieper Nord eine Wohnung mieten möchten. Wir bieten allen Eigentümern, die planen, ihre Wohnungen zu vermieten, unseren Vermietungsservice an. Herr Meyer – Kontakt: hm@wohneninvorpommern.de ; Tel. 0175-5726780 steht hierfür als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anbei auch eine kleine  Auswahl an Bildern zum aktuellen Baufortschritt.

Beste Grüße

Mathias Gabel und Helge Meyer

Wechsel des Verwalters

Liebe Eigentümer der Häuser 3 bis 8,

die WEGAS Projekt GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Mathias Gabel, hat sich entschlossen, den bestellten Verwalter zu ändern. Der neue Verwalter ist geschäftsansässig in Stralsund und hat besonders im Stralsunder Markt eine hohe Erfahrung und Kompetenz in diesem Dienstleistungsbereich. Wir glauben, mit der Verwalterneubestellung für Sie als zukünftige Eigentümer einen noch leistungsstärkeren Partner gefunden zu haben. Die bisher aufgestellten Wirtschaftspläne inklusive der geplanten Kosten wurden so übernommen.

Die Kontaktdaten des bestellten Verwalters:

Haus und Grundverwaltung Jens Pergande
Am Kütertor 2
18439 Stralsund
Tel.: 03831 306577
Fax: 03831 288 299 1
E-Mail: info@hausverwaltung-pergande.de
Web: www.hausverwaltung-pergande.de

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag (ausser Mittwoch bis 17 Uhr)
von 09 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Freitag
von 09 bis 12 Uhr

Beste Grüße

Mathias Gabel und Helge Meyer